Glücksburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.gluecksburg-mobil.de/

 
 
 
  Artikelnavigation:

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf

Adresse

Schloßinsel
24837 Schleswig

Telefon: 04621 - 81 30
Telefax: 04621 - 81 35 55

E-Mailadresse: info(mp)schloss-gottorf...
Internet: http://www.schloss-gottor...

Anfahrtsroute planen
Zurück zur vorherigen Seite


Kartenauschnitt © OpenStreetMap-Mitwirkende
 

Weitere Informationen

Öffnungszeiten

Dienstag 10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag 10:00 - 16:00 Uhr
Samstag 10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Jahreszeitenabhängige Öffnungszeiten: April-Oktober: täglich 10.00-17:00 Uhr / Sa. + So 10:00 - 18:00 h November-März: Di.-Fr. 10:00-16:00 Uhr / Sa. + So. 10:00-17:00 Uhr

Eine fast 800 jährige wechselvolle Geschichte liegt zwischen der ersten schriftlichen Erwähnung von Schloss Gottorf und der Entscheidung, das Schloss zum Sitz der schleswig-holsteinischen Landesmuseen zu machen.
Erstmalige Erwähnung fand das Schloss um 1160 als Burg Gottorf unter dem Bischof Occo. Ursprünglich stand auf der seinerzeit wesentlich kleineren Schlossinsel eine Wasserburg mit einer schmalen Zufahrt. Seit 1160 ist an dem heutigen Standort ein Bauwerk vorhanden, welches oft umgebaut und teilweise neu errichtet wurde. In dieser Zeit war das Schloss mehrfach im Besitz verschiedener Dänischer Könige und Schleswiger Herzöge. Während der langen Geschichte des Schlosses hat es immer wieder Brände und Zerstörungen durch Kriege gegeben. Auch im heutigen Bau können noch Mauerteile aus dem späten Mittelalter entdeckt werden.
Schloss Gottorf dient seit 1948 als Landesmuseum Schleswig-Holstein.

In den verschiedenen Gebäuden der rund 25.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind zwei Museen untergebracht: Das schleswig-holsteinische Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte und das schleswig-holsteinische Archäologische Landesmuseum.
Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte führt den Besucher in verschiedenen Ausstellungen durch die Geschichte der Kultur vom 11. bis zum 20. Jahrhundert.
Das Museum ist in einzelne Sammlungen, wie zum Beispiel Mittelalter, Renaissance, Waffen und Rüstungen und so weiter unterteilt. Hier gibt es unter anderem ein Original-Fragment einer Gutenberg-Bibel zu sehen. Sehr beeindruckend ist auch die Besichtigung der Schlosskapelle und des Hirschsaals. Des weiteren zeigt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte laufend wechselnde Ausstellungen verschiedener Künstler. Aktuelle Informationen hierzu kann man auf der Webseite des Museums einsehen.

Das Archäologische Landesmuseum, ein Archiv für 120.000 Jahre schleswig-holsteinische Landesgeschichte und gleichzeitig Schaufenster der aktuellen archäologischen Forschung, präsentiert sich unter anderem mit Ausstellungen zu den Themen Alt- und Mittelsteinzeit, Jungsteinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit und Mittelalter. Weiterhin sind hier die bekannten Moorleichen, die während der Eisenzeit ihr Leben im Moor verloren haben, zu besichtigen. Über Opferplätze der Eisenzeit informiert die Ausstellung Thorsberg. Die Stiftung Guldager zeigt afrikanische Kult- und Kunstgegenstände.

Schloss Gottorf ist aber auch mehr als nur ein Museum. Immer häufiger wird die wunderbare Anlage als Kulisse für geschäftliche oder private Unternehmungen genutzt.
Im größten original erhaltenen Prunkraum, dem Hirschsaal, finden regelmäßig Lesungen und Konzerte für bis zu 190 Besucher statt.
Einmal im Monat, nämlich jeweils am letzten Freitag eines Monats, bietet das Standesamt Schleswig Trauungen im wunderschönen Plöner Saal des Schlosses an.

Wer nach dem langen Rundgang durch die Museen eine Stärkung benötigt kann es sich im Restaurant, welches sich im Schloss befindet, in gemütlicher Atmosphäre gut gehen lassen oder ein stärkendes Getränk im Cafe auf der Schlossinsel zu sich nehmen.

Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe:
Entfernung ca. 0.03km: Parkplatz Schloß Gottorf (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.18km: Parkplatz Oberlandesgericht (Karte anzeigen)

Öffentliche Behindertenparkplätze in der Nähe:
Entfernung ca. 0.16km: ÖBP Gottorfstr. (Prinzenpalais) (Karte anzeigen)
Entfernung ca. 0.30km: ÖBP Parkplatz Thiessenweg (Karte anzeigen)

 

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Sozialpassausgabe

Zur Ausgabe des Sozialpasses für die Stadt Flensburg und Umland

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Fehler gefunden?

Sie haben einen Fehler in den Daten der Einrichtung entdeckt? Die angegebenen Informationen sind nicht vollständig? Oder Sie vermissen eine Einrichtung? 

Durch Ihren Hinweis helfen Sie uns das PORTAL besser zu machen. Vielen Dank.

Neueste Einrichtungen

Nord-Ostsee Sparkasse Fil...
Rathausstr. 2 | 24960 Glücksburg
nobus Restaurant
Fördestraße 2-4 | 24960 Glücksburg
Telefon: +49 4631 9393-100
Cafe Strandnah
Fördestr. 3 | 24960 Glücksburg
Telefon: 04631 - 44 26 65 5
Mitfahrbank Wees
Birkland | 24999 Glücksburg
Mitfahrbank Rüde
Glücksburger Str. | 24960 Glücksburg

Neueste Artikel

02
Apr
2020
Das Rathaus ist für die öffentlic...
Erreichbarkeit per Telefon/E-Mail gewährleistet | Sonderfälle mit Terminvergabe | Corona-Infotelefon: 858585
01
Apr
2020
Stadt in der Krise gut aufgestell...
Mit dem heutigen Tag hat Oberbürgermeisterin Simone Lange die städtische Stabsarbeit zur Corona-Krise der aktuellen...
01
Apr
2020
Erste Vorbereitungen für feierlic...
Oberbürgermeisterin Lange übernimmt Vorsitz für „Wiedereröffnung 2020 - Genåbning 2020“
01
Apr
2020
Hilfsangebote annehmen – Gewaltsc...
Die Corona-Krise stellt Familien vor besondere Herausforderungen. Die räumliche Nähe "rund um die Uhr – die ganze Woche...